Nr. 4/2021 Stadionwelt INSIDE | November 2021

Auf Lager

30,00
Preis inkl. MwSt.,
Versand: kostenfrei nach Deutschland


Mögliche Versandmethoden: Kostenloser Versand D, Versand DE, Versand Weltweit

Titel: Stadionwelt INSIDE Ausgabe Nr. 4/2021
Veröffentlichungsdatum: November 2021
Autor: Stadionwelt
Sprache: Deutsch
Format: DIN A4
144 Seiten


Jahres-ABO hier bestellen


Highlights

Aufbruch in eine neue Ära
Für den SC Freiburg begann mit der Eröffnung des Europa-Park Stadions eine neue Zeitrechnung.

Naming Rights: Eine Win-Win-Situation
Dass der Verkauf von Namensrechten an Sportstätten lukrativ sein kann, ist kein Geheimnis. Im besten Fall steckt mehr dahinter.

Stillstand als Fremdwort
Seit 15 Jahren ist das Emirates Stadium die Heimat des Arsenal Football Club. Ein Blick hinter die Kulissen.

Dauerbrenner Digitalisierung
Die Digitalisierung zählt zu den Dauerthemen im Sportbusiness. In der Fußball-Bundesliga ist viel Bewegung zu erkennen.

WM in der Wüste
In rund einem Jahr findet die Fußball-WM in Katar statt. Das Turnier ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes.


Planung & Bau

„Moderne, aber einzigartige Spielstätte“
Im Interview spricht Dipl. Ing. Architekt Philipp Venema, Teilprojektleiter des Stadionprojekts und Projektarchitekt der 1100 Architekten, über das Merck-Stadion am Böllenfalltor.

Unaussprechlich und modern
Die walisische Hauptstadt Cardiff soll in den kommenden Jahren eine neue Indoor-Venue erhalten. Damit wird die Stadt attraktiv für internationale Großevents.

Die Rückkehr der Stehplätze in England
Ab Januar 2022 soll in einigen Stadien in England die Wiedereinführung der Stehplätze getestet werden.

Modernisierungen: „Immer noch Bedarf“
Stadionwelt hat die Betreiber österreichischer Stadien zu Umbaumaßnahmen befragt. Welche Modernisierungen wurden durchgeführt? Was steht für die Zukunft an?

Aufbruch in eine neue Ära
Für den SC Freiburg begann mit der Eröffnung des Europa-Park Stadions eine neue Zeitrechnung. Ein Blick hinter die Kulissen der neuesten Bundesliga-Spielstätte.

Sound-System für die neue Heimat des SC Freiburg
Bereits im Dreisamstadion stammte die Beschallungsanlage von d&b audiotechnik. Auch im neuen Stadion ist das der Fall.

„Viel Liebe zum Detail“
Das Architekturbüro Clemens Bachmann Architekten hat die Hospitality-Flächen im Europa-Park Stadion geplant. Interview mit Dipl. Ing. Architekt Clemens Bachmann.

iCool: Das moderne Eisbad – weltweit im Einsatz
Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Regeneration. iCoolsport bietet eine spezielle Eisbad-Systemtechnologie zur optimalen Erholung.

Willkommen im neuen Zuhause, SC Freiburg!
Durch den neuen VIP-Bereich und die Logen mit Sitzen der Firma GSM Sella wird der Komfort im neuen Europa-Park Stadion in Freiburg entschieden gesteigert.


Jahres-ABO hier bestellen


Venue Management

eps ARENA SUMMIT 2021: Erfolgreicher Branchentreff
Beim eps ARENA SUMMIT trafen sich am 6. und 7. Oktober 2021 im Frankfurter Deutsche Bank Park zum 3. Mal die führenden Stadien, Arenen, Profi-Clubs und Unternehmen.

Naming Rights: Eine Win-Win-Situation
Dass der Verkauf von Namensrechten an Sportstätten lukrativ sein kann, ist kein Geheimnis. Aber im besten Fall steckt mehr dahinter. Ein Blick auf deutsche Indoor-Arenen.

„Der DOME hat seinen Traumpartner gefunden“
Im Interview spricht Michael Brill, CEO D.LIVE, über die neue Namenspartnerschaft mit der PSD Bank.

Stillstand als Fremdwort
Seit 15 Jahren ist das Emirates Stadium die Heimat von Arsenal. Die Gunners verstehen es, nachhaltig zu arbeiten. Ein Blick hinter die Kulissen.

„Gefühl der Authentizität bewahren“
Tom McCann, Venue Director des Emirates Stadium von Arsenal, spricht mit Stadionwelt über das Hospitality-Konzept des Clubs und die Investitionen der vergangenen Jahre.

Der deutsche Fußball will nachhaltiger werden
Auch im Profi-Sport werden die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz immer wichtiger.

Forest Green Rovers: Nachhaltigkeit als Leitidee
Der englische Viertligist aus der Stadt Nailsworth kann als großer Vorreiter genannt werden, wenn es um den Nachhaltigkeitsgedanken bei Fußballclubs geht.

Weniger Nachhall, mehr Nachhaltigkeit
Kolumne von Arne Sebastian Fritz, Drees & Sommer.

„Der Schritt ist sehr wichtig und macht Hoffnung“
Stefan Wagner, Vorsitzender des Sports for Future e.V., spricht u. a. über Nachhaltigkeit im Profi-Sport sowie das Vorhaben der DFL, dies verpflichtend einzufordern.

Nachhaltige Bedruckung vom Mehrwegbecher
CUPSTORYS hat sich auf die Produktion und Bedruckung von Mehrwegbechern spezialisiert.

Payment-Offensive in vollem Gange
Das Thema Payment hat auch im Zuge der Corona-Krise in den letzten Monaten an Fahrt aufgenommen. Ein Überblick zuletzt umgesetzter Konzepte in der Bundesliga.

Großveranstaltungen auf dem Weg ins New Normal
Im Zuge der Rückkehr der Fans in die Stadien und der wachsenden Planungssicherheit bei anderen Großevents kommt dem kontaktlosen Bezahlen eine wichtige Rolle zu.

Wem gehören die Basketball-Venues?
Die Besitz- und Betriebsstrukturen der Spielstätten des deutschen Basketballs.


Club Management

„Viele Möglichkeiten, nachhaltig Spuren zu hinterlassen“
Interview mit Marcus Haus, Bereichsleiter Marketing bei Penny, über das Namenssponsoring mit der Deutschen Eishockey Liga.

Dauerbrenner Digitalisierung
Die Digitalisierung zählt zu den Dauerthemen im Sportbusiness. In der Bundesliga ist viel Bewegung zu erkennen – aber es besteht immer noch Optimierungsbedarf.

Die ersten Olympischen Spiele in der Cloud
Raymond Ma, Europageschäftsführer bei Alibaba Cloud Intelligence, erklärt, wie die Olympischen Spiele digital transformiert wurden.

„Von nichts kommt nichts“
Interview mit Prof. Dr. Julian Kawohl, Professor für Strategisches Management, über die neueste Forschung sowie Optimierungspotenzial in Sachen Digitalisierung.

Wie der VfL Wolfsburg seine digitale Infrastruktur verbessert
Der VfL Wolfsburg hat eine App vorgestellt, die verschiedenste Funktionen bündelt. Es ist aber nicht das einzige Digital-Projekt bei den Wölfen.

VIP beim Kiezclub: „Ein exklusives Erlebnis“
Das Stadion am Millerntor ist sicher kein gewöhnliches Fußballstadion. Interview mit Martin Geisthardt, Bereichsleiter Vermarktung beim FC St. Pauli.


Karriere / Personal

„Die Dynamik und Emotion sind einzigartig“
Interview mit Vivi Dimitriadou, Chief People Officer bei SPORTFIVE, über ihren Werdegang, den Reiz am Sportbusiness und die Arbeit bei SPORTFIVE.

Willems will’s wissen
Die Pandemie als Modernisierungsmotor für die Sportbranche: Kolumne von Benjamin Willems, Bildungsexperte der IST-Hochschule für Management.

Nachgefragt: Karrierewege im Sport- und Venue-Business
Um beruflich in der Sport- und Sportstättenbranche Fuß zu fassen, gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten und Wegen. Stadionwelt stellt Persönlichkeiten aus der Branche vor.

10 Erkenntnisse für Führungskräfte, HR und Technologie
Der neue Hybrid Work Index von Cisco gibt Einblick in die Vorlieben, Gewohnheiten und die Technologienutzung von Menschen, die hybrid arbeiten.


Event

Treffpunkt der Event-Industrie
Die BOE INTERNATIONAL präsentiert sich am 19. und 20. Januar 2022 wieder als der Treffpunkt der Event-Industrie.

Fan-Rückkehr: Auf dem Weg zur Normalität?
Mit Data Intelligence Partner SLC Management hat Stadionwelt zum vierten Mal die Einstellung von Fans zum Stadionbesuch unter Corona-Bedingungen untersucht.

Optimales Gasterlebnis dank schneller Zutrittskontrolle
Die Tansa Deutschland GmbH hat sich auf die Produktion von Zutrittskontrollsystemen unter anderem für Sportstätten spezialisiert.

„Wir sind wieder da!“
50.000 Fans an der Bremer Brücke durch das MULTI-Ticket.

WM in der Wüste
Vom 21. November bis 18. Dezember 2022 findet die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft im Wüstenemirat Katar statt.
Das Turnier ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes.

„Es gibt noch viel zu tun“
Im Interview informiert Fatma Al Nuaimi, Executive Communications Director beim Supreme Committee for Delivery & Legacy (SC), über die WM in Katar.


Jahres-ABO hier bestellen


Infrastruktur / Ausstattung

Das beste Spielfeld – dank der neuen Sensor-Technologie von HI Sports
Das bestmögliche Spielfeld, das so lange wie möglich hält und die Nutzer zu großartigen Leistungen einlädt: Das ist das höchste Ziel eines jeden Rasenpflegeprofis.

Farbige Flutlicht-Revolution
LANZ Manufaktur hat bereits viele Referenzobjekte mit seiner innovativen LED-Technologie bestückt. Die Betreiber nennen gute Gründe für ihre Entscheidung.

Signify realisiert neues Lichtkonzept bei RB Leipzig
Volltreffer in Leipzig: Die Red Bull Arena setzt als „Stadion der Zukunft“ neue Maßstäbe in der Bundesliga.

Video-Displays in deutschen Stadien
Ein Überblick zu den digitalen Bildflächen der Spielstätten. Die Bedeutung der digitalen Kommunikation ist gewachsen.

Zutrittslösung für neues Nationalstadion
Die Axess AG lieferte eine moderne, digitale Zutrittslösung für das Stade de Luxembourg.

Recycling: Verwertung vor Entsorgung
Kunstrasenplätze müssen umweltfreundlicher und nachhaltiger werden. Entscheidende Schritte dafür werden von Produzenten und Baubetrieben bereits umgesetzt.

Deutschland, deine Eismeister
Stadionwelt hat Daten zu jenen Fachleuten erhoben, die Spieltag für Spieltag die Kunsteisbahnen für die Spiele in der PENNY DEL und DEL2 aufbereiten – Teil 1.


Sportplatzwelt

Mitgliederentwicklung: Gewinner und Verlierer
Ein Blick auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Mitgliederzahlen verschiedener Sportarten.

nnovative Fußballplätze ohne Kompromisse
In Dülmen entstanden eine neue Kunstrasen-Jugendarena und ein Fußballplatz mit jeder Menge Innovationen im Detail.

Kunstrasen der neuesten Generation
Gerade im Sportstättenbau ist Nachhaltigkeit ein zentraler Erfolgsfaktor. So auch bei zwei Bauprojekten, die von Weitzel Sportstättenbau begleitet wurden.

Die Sporthalle im 21. Jahrhundert
Ein innovatives Konzept zeigt, wie Kinder auf vielfältige Weise aktiviert werden und der Unterricht bereichert wird.

Eine neue Turnhalle in den Sommerferien
Mit der temporären Einfachturnhalle von NÜSSLI erhielt die Sekundarschule Allschwil eine nachhaltige Lösung.

Wien: Neuer „Eisring Süd“ mit klimafreundlichem Energiekonzept
RAUMKUNST ZT setzt bei der Neugestaltung des „Eisring Süd“ in Wien auf ein innovatives, nachhaltiges Energiekonzept.

Sport zu Lande, zu Wasser und in der Luft
Das Sportamt Bremen steckt mitten in der Umsetzungsphase der jüngsten Sport- und Bäderentwicklungsplanung.

„Organisierter Sport hat den Herausforderungen der Pandemie getrotzt“
Interview mit Christian Zeyfang, Leiter des Sportamts Bremen, über die Herausforderungen der vergangenen Monate.


Jahres-ABO hier bestellen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Stadionwelt INSIDE