Nr. 3/2017 Stadionwelt INSIDE | August 2017


Nr. 3/2017 Stadionwelt INSIDE | August 2017

30,00
Preis inkl. MwSt.,
Versand: innerhalb Deutschlands Kostenfrei
 


Mögliche Versandmethoden: Kostenloser Versand, Versand EU, Versand Weltweit

Titel: Stadionwelt INSIDE Ausgabe Nr. 3/2017 | August 2017
Veröffentlichungsdatum: August 2017
Autor: Stadionwelt
Sprache: Deutsch
Format: DIN A4
128 Seiten

Jahres-ABO hier bestellen


Highlights

Umbauten 2017
Projekte in deutschen Stadien im laufenden Jahr

Im Porträt: Elbflorenz Arena
Ein Blick hinter die Kulissen der neuen Arena in Dresden

Stadion- und Arena-Ranking
Die Halbjahreszahlen der führenden Locations in Deutschland

Ticketing-Studie: Fußball
Ausführliche Untersuchung zu den Ticket-Systemen im Profifußball

Kommunaler Baureport
Das planen die Sportämter

Planung & Bau

„Keine Kathedrale in der Wüste“
Fast zehn Jahre nach den ersten Plänen für ein neues Stadion hat der AC Florenz neue Renderings vorgestellt.

Aufbruchstimmung in der spanischen Stadionlandschaft
Da ein Großteil der spanischen Fußballstadien stark veraltet ist, befinden sich viele Clubs derzeit in Planungen oder bereits in Umbauphasen für ihre Heimspielstätten.

„Die Markenbotschaft herausstellen“
Interview mit William Thomas Mannarelli, als Director Àrea Patrimonial i Espai Barça verantwortlich für die Umbaupläne des FC Barcelona.

„Das Stadion ist klar auf den FC Erzgebirge Aue zugeschnitten“
Interview mit dem beim Erzgebirgskreis verantwortlichen Beigeordneten, Andreas Stark, sowie Projektleiter, Matthias Meyer, über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen am Erzgebirgsstadion.

Porträt: BallsportARENA Dresden
In einem privat getragenen Projekt wurde im Dresdner Sportpark Ostra die BallsportARENA gebaut. Sie ist mehr als nur Heimspielstätte des HC Elbflorenz.

Sportboden aus Glas revolutioniert den Bundesligahandball in Dresden
Star der Halle ist der blaue Glas-Sportboden von ASB. Mittels Touchscreen lässt sich für jede beliebige Sportart das passende Spielfeld einblenden.

„Gesamtplanung und Projektsteuerung aus einer Hand“
Interview mit Sebastian Fest, Inhaber des Planungsbüros ARCHIprocess, über das Projekt in Dresden.

Für ein Höchstmaß an Multifunktionalität
Auch die Tribünenanlage der MTB-GmbH in der BallsportARENA Dresden fügt sich in das Bild einer bis ins Detail durchdachten Halle.


Jahres-ABO hier bestellen


Sportstättenmanagement

Aufgewertete TV-Präsenz
Die easyCredit BBL hat ihre Hallenstandards bereits überarbeitet. Die DKB Handball-Bundesliga folgt nun unter anderem mit neuen Vorgaben für den Boden und das Flutlicht.

Finland’s Finest: Greenled – Beleuchtungslösungen für jedes Spiel
In seiner skandinavischen Heimat ist das Unternehmen seit fast zehn Jahren der Ansprechpartner für Beleuchtungslösungen für Industrie, Straßen, öffentliche Gebäude und vor allem Sportstätten und Sporthallen.

Neue LED-Beleuchtung in der Fraport Arena
Die Stadt Frankfurt als Betreiber der Arena setzte bei der Umrüstung auf Technik von LedKon.

„Umrüstung ist technisch und wirtschaftlich sinnvoll“
Interview mit Norbert Schmidt, CEO und Jörg Pistor, CMO der LedKon/ENKON-Unternehmensgruppe.

Arena-Ranking
Die Besucherzahlen im 1. Halbjahr 2017

Stadionnutzung: Ein Geben und Nehmen
Die Nutzung der Stadien ist ein fester und nicht unerheblicher Posten im Budget der Proficlubs. Stadionwelt liefert einen Überblick über die Konditionen in der 1. und 2. Bundesliga.

Stadion-Ranking 1. Halbjahr 2017
Die Besucherzahlen im 1. Halbjahr 2017

Nichtraucherschutz in Stadien
In öffentlichen Einrichtungen ist das Rauchen inzwischen gesetzlich untersagt. In Fußballstadien entscheiden darüber hingegen noch immer die jeweiligen Betreiber.

Zwischen den Stühlen
Stadien haben sich als Event-Locations etabliert. Hierbei sind nicht allein die Kontakte zu Veranstaltern und der Geschäftswelt wichtig; auch die Einbindung ins regionale Umfeld und das öffentliche Leben spielen eine wichtige Rolle.

„Jedes Event ist ein Showcase für das nächste“
Interview mit Patrik Meyer, Geschäftsführer der Frankfurter Commerzbank-Arena, über Trends bei Dritt-Veranstaltungen.

Olympische Sommerspiele in Nordrhein-Westfalen?
Mit der Rhein Ruhr Olympic City-Initiative bringen 13 Städte in Nordrhein-Westfalen ihr Interesse an der Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2032 zum Ausdruck.

„Ökonomisch und ökologisch sinnvoll“
Interview mit Michael Mronz, Eventmanager und Initiator der Rhein Ruhr Olympic City-Initiative, über die nächsten Schritte sowie die Unterstützung aus Politik und Wirtschaft.

Vereins- und Verbandsmanagement

„Vertriebssteuerung ist heute komplexer und aufwendiger“
Interview mit Hanns-Wolfgang Trippe, Geschäftsführer der Trippe:Beratung Gesellschaft für betriebswirtschaftliche Strategien und Lösungen mbH, über Trends und Entwicklungen im Ticketing und Payment.

Exklusive Studie: Ticketing im Wandel
Zum zweiten Mal nach 2015 haben das ISS, Institut für Sportmanagement und Stadionwelt die deutschen Clubs zu deren Vertriebs- und Ticketsystemen befragt.

Digital ist besser
Der 1. FC Köln kehrt nicht nur sportlich auf die europäische Bühne zurück, sondern ist mit seinem Partner CTS EVENTIM Sports auch Vorreiter im Ticketing.

Die Zukunft des Ticketing
Ein zeitgemäßes Ticketing-System sammelt nicht nur Daten, sondern unterstützt dabei, die relevanten Daten individuell zu nutzen.

„Jede Investition dient dem Sport“
Interview mit Jochen Röttgermann, Vorstand Marketing und Vertrieb beim VfB Stuttgart, über die Club-Ausgliederung, wirtschaftliche Abstriche in Liga 2 und die Aufstiegs-Euphorie.

Bundesliga konkurrenzlos bei Mitgliederzahlen
Die Anzahl der Mitglieder im deutschen Profi fußball steigt seit Jahren. Dabei wird den Mitgliedern von den Vereinen immer mehr geboten. Sportlicher Misserfolg wird allerdings bestraft.

Indoorligen: Was unterscheidet Superfans und Fans?
Für Clubs ist es immer wichtiger, genau zu wissen, wer ihre Fans sind. Eine Studie zeigt, wie sich die Anhänger unterscheiden und welche Faktoren bei der Ansprache wichtig sind.

„Authentisch, anders, außergewöhnlich sein“
Interview mit Guido Bülow, Strategic Partnerships Manager bei Facebook, über den Umgang mit dem sozialen Netzwerk und Möglichkeiten im Ticketing und Merchandising.

Top-100: Die Zuschauerzahlen der Saison 2016/17
Stadionwelt präsentiert die 100 zuschauerstärksten Vereine Deutschlands der abgelaufenen Saison 2016/17.

Jahres-ABO hier bestellen


Sponsoring

Internationale Player und alte Bekannte
Die neuen Trikotsponsoren im deutschen Profifußball – beispielsweise bei Eintracht Frankfurt, Fortuna Düsseldorf und dem SC Paderborn.

Infrastruktur / Ausstattung

Stetiger Wandel in den deutschen Stadien
Ob neues Kassensystem, neue Tribüne oder kompletter Neubau – in fast 50 deutschen Stadien wurden in den vergangenen Monaten Veränderungen vorgenommen.

Hybridrasen als nachhaltige Investition in die Zukunft des Profi -Fußballs
Die Firma heiler hat in der Sommerpause 2017 den neuen Hybridrasen im FRIMO Stadion in Lotte eingebaut.

Grünpflege an erster Stelle
16 deutsche Stadien haben im vergangenen Jahr ihre Spielfelder renoviert – die häufigste Maßnahme von allen.

Videowalls: Erneuerung im Profi-Fußball
In den USA überbieten sich die Stadien ständig mit neuen, spektakulären Installationen. In deutschen Fußballstadien sind die Videowalls noch kleiner.

Erfolgreiche Eishockey-WM in Köln
Die 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft war ein voller Erfolg. Im Vorfeld wurden einige Modernisierungen in der Multifunktionsarena vorgenommen.

Sitzmöglichkeiten für jede Art von Veranstaltung
Sandlers Audience bietet in Kooperation mit Raita Sport GmbH ein umfangreiches Angebot an klapp- und stapelbaren Stühlen.

Kein Selbstläufer: Guter Sound im Stadion
Eine Überblick über die aktuellen Anforderungen und Lösungen bei der Stadion-Beschallung sowie entscheidende Faktoren für einen guten Sound.

Das Ende der Vegetationsperiode steht bevor
Die korrekte Anwendung von Düngeplänen – die durchaus auch Variablen enthalten –, sorgt für die Widerstandsfähigkeit von Sportrasenflächen.

Sport kommunal

Reformierte SALVO tritt in Kraft
Am 1. September 2017 tritt die neue Sportanlagenlärmschutzverordnung (SALVO) in Kraft.

Sportvereine dominieren die organisierte Zivilgesellschaft
Die Bedeutung des Sports für die Zivilgesellschaft ist nach wie vor immens. Dies ist eines der zahlreichen Ergebnisse des aktuellen ZiviZ-Surveys 2017.

KOMPENDIUM SPORTPLATZ
Das Standardwerk für den Kommunal- und Breitensport bietet alles zu Planung & Bau, Ausstattung und Betrieb von Sportplätzen.

Baureport kommunal – das planen die Sportämter
Im Rahmen der Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) hat sich Stadionwelt bei den Trägern der kommunalen Sportstätten-Infrastruktur umgehört.

Vom Hartplatz zum modernen Systemrasen
Der Landesligist SV Langensteinbach realisiert als erster Amateur-Verein ein komplettes Trainingsspielfeld mit der Systemrasen-Technologie FS PRO von EuroSportsTurf.

Hans-Walter-Wild-Stadion: Nächste Modernisierungen abgeschlossen
Im Rahmen eines mehrjährigen Sanierungsprogramms konnten im Juni die nächsten Maßnahmen an dem Bayreuther Hans-Walter-Wild-Stadion abgeschlossen werden.

Rostock – mehr als nur ein Segelrevier
Das Amt für Schule und Sport der Hansestadt Rostock freut sich über eine hohe Sportbegeisterung in der Stadt. Rund 50.000 Einwohner betätigen sich in mehr als 200 Sportvereinen.

Jahres-ABO hier bestellen


Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis inkl. MwSt.,
Versand: innerhalb Deutschlands Kostenfrei
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Stadionwelt INSIDE, Startseite